Hort im Lot

Aktuellste und gültige Informationen zum Hort im Lot betreffend Corona

Aktualisierung vom 22.3.2020, 20.20 Uhr. Diese Informationen gelten bis auf weiteres. Änderungen je nach Entwicklung sind jederzeit möglich und sind hier im News-Ticker ersichtlich.

Der Vorstand hat in Absprache mit der Hortleitung entschieden, dass der Hort ab sofort von 12:00 bis 18:30 Uhr geöffnet ist. Die Morgenbetreuung inkl. Morgenessen von 7:00 – 8:00 Uhr fällt bis auf Weiteres aus. Ebenfalls konnten wir die Betreuung in Absprache mit den Eltern so organisieren, dass aktuell noch maximal fünf Kinder pro Tag im Hort sind.

BITTE BEACHTEN
Im Sinne der allgemeinen Solidarität und der gemeinsamen Verantwortung bitten wir die Eltern, die Kinder wenn möglich zu Hause zu betreuen (ohne Generationenmix, d.h. ohne Einsatz von Grosseltern), um damit die Betreuungseinrichtung zugunsten jener Eltern, die arbeiten müssen und keine Betreuungsalternativen haben, zu entlasten.

GROSSE BITTE
Die jetzige Situation ist für alle belastend und stellt uns vor grosse Fragen. Sowohl für Eltern, wie auch für den Vorstand als Arbeitgeber entstehen finanzielle Unsicherheiten. Der Betreuungsvertrag zwischen Eltern und Hort im Lot hat Gültigkeit. Daher erlauben wir uns, die Eltern darauf hinzuweisen, dass die Elternbeiträge geschuldet sind. Wir bitten die Eltern, die Beiträge für den kommenden Monat rechtzeitig einzubezahlen. Nur so stellen wir den Betrieb des Horts in der jetzigen Krise und in der Zeit danach sicher.

Verhalten, Rechte und Pflichten
• Wir bitten die Eltern, die Räumlichkeiten des Horts nicht zu betreten.
• Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben (siehe www.www.bag-coronavirus.ch).
• Informationspflicht bei Verdacht oder Erkrankung

Weitere Informationen finden Sie auf www.kibesuisse.ch/corona